Vergleich: Sony vs. Toshiba 3D Fernseher 2011-2012

Neuerdings sind die 3D Fernseher groß im Kommen. Kein Wunder, denn mit diesem außergewöhnlichen Filmerlebnis, bringt das Fernsehen noch mehr Spaß. Aber was für verschiedene TV-Modelle werden angeboten, und was zeigt das Preis – Leistungsverhältnis? Sind die 3D-Fernseher außerdem gut zu bedienen? Von Sony und Toshiba wird je ein Modell vorgestellt, das bei den Kritikern als positiv eingestuft wurde.

Sony Bravia KDL-37EX725

Das 3D Fernsehmodell Bravia KDL-37EX725 von Sony ist für die höchsten Ansprüche ausgestattet. Dieser 37 Zoll Bildschirm spiegelt die Programme in einer guten Qualität wieder, dies total scharfgestochen. Die Geräusche werden klar wiedergegeben, auch wenn sie etwas hell erscheinen. Die 3D Funktion wird mittels der Active-Shutter-Technologie wiedergegeben. Allerdings wird die Brille dazu nicht mitgeliefert, was bedeutete, dass sie für rund 100 Euro noch einmal extra gekauft werden muss. Der Fernseher gibt Formate wie JPEG oder auch RAW wieder. Natürlich spielt der Sony KDL-37EX725 noch mehr Formate ab. Es sei noch erwähnt, dass dieser 3D Sony Fernseher über die HDMI Version 1.4 verfügt. Das TV-Gerät bietet noch viele zusätzliche Features, wie eine automatische Kanalsuche oder einen Sleep-Timer. Zusätzlich kann man mit dem 3D Fernseher in das Internet gehen, wenn das nötige Zubehör, sprich ein Internet-Anschluss + Kabel, vorhanden ist. Ab ca. 630 Euro kann man diesen Sony 3D-Fernseher kaufen. Käufer, die sich dieses Gerät gekauft haben, sind sind im Allgemeinen sehr zufrieden und empfehlen es auch weiter.

Toshiba 46WL768G

Aber auch der japanische Hersteller Toshiba hat ein gutes Modell auf den Markt gebracht. Der Fernseher 46WL768G bringt einige Gemeinsamkeiten zu den Sony 3D Fernsehern mit sich. Auch hier wird die gute Bild-Qualität gelobt und auch die Active-Shutter-Technologie wird angewendet, wobei allerdings die Brille beim Toshiba 3D-Fernseher bereits beiliegt. Wie bei dem Sony-Modell stellt man auch hier fest, dass die HDMI Version 1.4 beträgt.
Zusätzliche Features wie zum Beispiel das Standbild oder der Sleep Timer sind hier ebenso vorhanden. Dieser Fernseher ist für rund 800 Euro zu erstehen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>