Sammys Abenteuer 3D-Blu-ray Disc Film: Spaß für Groß und Klein

In dem 3D-Blu-ray Disc Film „Sammys Abenteuer“ sind Schildkröten die Leinwandhelden, die Groß und Klein in eine spannende und zugleich erheiternde Geschichte mitreißen. Der im Oktober 2010 angelaufene belgische Animations-Film lockte bereits viele kleine und große Kinofans in die deutschen Kinos. Die Suche nach der geheimen Passage wird zu einem Abenteuer der besonderen Art bzw. zu einem garantierten Filmspaß, da die 3D-Effekte ganz spezielle Highlights versprechen. Die Sammys Abenteuer 3D-Blu-ray Disc ist ab dem 7. April im Handel erhältlich und für Familien mit Kindern bestens geeignet, um sich den oft so grauen und regnerischen Frühlingsmonat April mit einer herzerwärmenden Tiergeschichte zu versüßen. Die Stimmen wurden übrigens u. a. von Matthias Schweighöfer und Lena Meyer-Landrut übernommen.

Sammys Abenteuer 3D – Story

Gerade erst geschlüpft, schon müssen die beiden Protagonisten von Sammys Abenteuer um ihr junges Leben kämpfen. Zum Glück rettet Sammy die bezaubernde Schildrötendame Shelly vor einer hungrigen Möve; leider verlieren sich die beiden aber wieder im Dunkel des Ozeans aus den Augen. Jetzt beginnt die aufregende Suche, in der Sammy von der Schildkröte Ray, einer Krake namens Slim und der Katze Fluffy auf seinem Abenteuer begleitet wird. Besonders spannend wird die Suche in der geheimnisvollen Passage, die es zu durchqueren gilt.

Sammys Abenteuer 3D – Blu-ray Inhalt & Features

Neben dem Sammys Abenteuer 3D-Blu-ray Disc Film ohne Alterseinschränkung und mit einer Spieldauer von 85 Minuten wird auch noch eine 2D-Version auf DVD und Blu ray für den heimischen Filmspaß erhältlich sein, die ca. 10 Euro günstiger ist, als die 3D-Fassung. Aufgrund der belgischen Herkunft des Sammys Abenteuer 3D-Blu-ray Disc Films kann der animierte Film auch auf französischer Sprache abgespielt werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>