Panasonic TX-L32ETW5 vs. Toshiba Modell – 3D Fernseher im Vergleich

Der Vergleich des Panasonic TX-L32ETW5 mit dem Toshiba Modell 40TL868G zeigt die beiden 3D-Fernseher annähernd auf Augenhöhe.

Die TV-Technik wurde in den letzten Jahren mehr als revolutioniert. So ist zum Beispiel auch die 3D Technik, welche man vor Jahren nur aus dem Kino kannte, mittlerweile auch in einigen Wohnzimmern vertreten. Toshiba und Panasonic sind in diesem Bereich sehr erfolgreiche Hersteller und konnten mit ihren 3D Fernsehern große Erfolge erzielen. Deshalb gilt es, zwei ähnliche und vor allem erfolgreiche Produkte dieser Hersteller zu vergleichen.

Toshiba 40TL868G vs. Panasonic TX-L32ETW5

Ausstattung
Das prägnanteste Merkmal von Fernsehern ist sicherlich die Bildschirmdiagonale. Diese sticht sowohl bei der technischen Betrachtung als auch bei der virtuellen Betrachtung sofort ins Auge. Mit 102 cm Bildschirmdiagonale ist der Toshiba Fernseher hier dem mit 80 cm relativ klein wirkenden Panasonic Fernseher klar überlegen. Geht man jedoch näher auf die Fernseher ein, lassen sich wichtige Unterschiede feststellen.

Das Modell von Toshiba setzt mit 200 Hz auf scharfe Bilder bei scharfen Bewegungen und ist somit mit dem Panasonic, welcher auf die IPS Led Funktion setzt, gleichzusetzen, da diese den Vorteil eines perfekten Bildes aus jeder Position hat. Beide Bilderformate können sowohl 3D als auch 2D wiedergeben. Ebenfalls sind beide Formate mit einem Surround Sound System ausgestattet, wobei das Toshiba Modell noch auf die neuartige Dolby Volume Technologie setzt, welche die Töne auf die verschiedenen Lautsprecher verteilt und somit ein ausgewogenes Klangbild erzeugt. Panasonic bietet mit seinem Fernseher eine Vernetzung mit sozialen Netzwerken und dem Internet an, die sich hier Viera Connect nennt. Toshiba hat auch hier mit der Funktion Toshiba Places die richtige Antwort parat und ergänzt die technischen Finessen des Fernsehers mit dem DLNA Verwaltungs- und Wiedergabeprogramm von Medien. Außerdem kann man Sendungen, welche man verpasst hat, abermals mal mit der Funktion Hbb TV angucken.

Zubehör
Beide Geräte verfügen über ausreichend Zubehör. So haben beide eine Fernbedienung, einen Standfuß und anderes Grundrepertoire. Der Toshiba 40TL868G hat im Gegensatz zum Panasonic keine Shutter-Brillen beigelegt. Im Normalfall werden dem Panasonic 4 Brillen hinzugefügt.

Kundenmeinungen
Die Meinungen der Kunden sind relativ gleich. Man ist von beiden Geräten größtenteils begeistert, jedoch über versteckte Kosten beim Toshiba durch die 3D Brillen nicht gerade erfreut. Sonst überzeugt der Toshiba jedoch auf ganzer Linie. Auch der Panasonic hat kaum Kritikpunkte.

Preis/Leistung
Da der Toshiba Fernseher ungefähr 200 Euro billiger ist, ist sein Preis-/Leistungsverhältnis überragend, doch auch beim Panasonic TX-L32ETW5 kann man sich nicht beschweren. Gerade das große Zubehör ist dem Panasonic zu Gute zu legen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>