Panasonic 3D-Fernseher Test: TX-P50VT20E schneidet gut ab

3D ist im Kino längst zu Massenphänomen geworden – kaum ein Blockbuster (insbesondere unter den Action- und Trickfilmen), der nicht mit 3D-Effekten aufwarten will. Aber was im Kini geht, muss im Heimkino nicht scheiter. 2010 wird das Startjahr der 3D-Fernseher, und eines der ersten Geräte ist der Panasonic TX-P50VT20E, für den schon erste Tests vorliegen.

Der Panasonic TX-P50VT20E biette satte 50 Zoll Bilddiagonale – was für den 3D-Effekt natürlich positiv sein dürfte, seinen Preis mit empfohlenen 2599 Euro aber auch saftig ausfallen lässt. Relativiert wird dieser durch gleich zwei mitgelieferte 3D-Shutterbrillen vom Typ TY-EW3D10E, Einzelpreis ca. 130 Euro.

2D-Fernsehen und Videoschauen ist mit dem Gerät natürlich auch möglich, und bei 3D-Sendungen/Filme lässt sich der 3D-Effekt am Fernseher ausschalten, wenn etwa gerade nicht genug Shutterbrillen für alle Personen im Raum vorhanden sind.

Es handelt sich um einen Plasmafernseher, was befürchten ließe, dass der Stromverbrauch recht hoch ist — was im Test von Audio Video Foto Bild aber nicht bestätigt wird. Kaum mehr Strom als ein LCD-Gerät verbrauche der Panasonic TX-P50VT20E, so die Tester.

Und das Bild? Laut Test wirke das 3D-Bild des Fernsehers natürlich und realistisch, mit sattem Schwarz, natürlichen Farben und flüssigen Bewegungen. So stellt man sich das von. Wegen der niedrigeren Helligkeit bei Benutzung der Shutterbrille wird aber das Abdunkeln des Raums empfohlen. Das der 3D-Effekt “wie aus einem Guss” wirke, dürfte 3D-Heimkino-Fans der ersten Stunde für den Fernseher begeistern. Note 2,07 spricht auf jeden Fall eine positive Sprache. Ähnlich gut schnitt das 3D-Fernsehgerät übrigens auch in weiteren Tests ab: in HD+TV 3/2010 “sehr gut” und Audiovision 5/2010 mit 80 von 100 Punkten.

2 Gedanken zu „Panasonic 3D-Fernseher Test: TX-P50VT20E schneidet gut ab“

  1. der Panasonic TX-P50VT20E test, der hier zitiert wird, ist ja nicht der einzige. mittlerweile haben noch mehr tests den 3d fernseher weit vorne gesehen. wenn er jetzt nur noch etwas billiger zu kaufen wäre….

  2. tja, is nun wirklich die frage, ob im test panasonic 3 d fernseher immer so gut abschneiden werden. wenn dem so ist, nehm ich vielleicht auch von sony abstand..

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>