LG Cinema 3D TV Test: Testberichte zu LW650S & LW570S im Vergleich

LG setzt bei der 3D Technologie weiter konsequent auf die Polarisationsfilter. Die 3D-Fernseher, wie der LW650S und der LW570S, die mit den günstigen Polfilterbrillen betrieben werden, sind nun ausgiebig getestet worden. Die Fernseher von LG die zur Cinema 3D TV Reihe gehören, haben in allen Tests mit überdurchschnittlichen Ergebnissen aufwarten können.

LW650S & LW570S – Bildqualität mit Polfilterbrille

Besonders bemerkenswert ist die Tatsache, das die 3D-Fernseher die mit dem von LG entwickelten FPR-Panel ausgestattet waren, die Geräte mit den aktiven Shutterbrillen weit abhängen konnten. Weltweit wurden zu Vergleichszwecken sogenannte Blind Tests durchgeführt. Konsumenten konnten dort die Geräte ausgiebig testen, die Marken der Geräte waren Ihnen unbekannt. Anschließend wurden die 3D-Fernseher von den Testern ausgiebig bewertet. Die flimmerfreie Darstellung und die gute Sicht aus allen Blickwinkeln wurden sehr positiv vermerkt. Hier schnitten die passiven Polfilterbrillen deutlich besser ab als die Geräte mit Shuttertechnik. Die Brillen sind sehr leicht und verdunkeln nur minimal. Der LW650S und der LW570S haben auch ohne Benutzung der Brillen in 2D Sichtweise eine sehr gute Helligkeit. Die Geräte mit der aktiven Shuttertechnik verdunkeln dagegen sehr, was technisch bedingt ist. Der Effekt hebt sich bei Benutzung der 3D Shutterbrillen wieder etwas auf, die Betrachtung des Films ohne Brille ist bei diesen Geräten jedoch nicht so gut möglich wie bei den Cinema 3D TV Geräten von LG.

Cinema 3D TV: Crosstalk fällt weg

Das FPR (Film-Type Patterned Retarder) Panel sorgt für eine klare Trennung der Zeileninformationen für das rechte und linke Auge. Das Überlagern von Bildern und Konturen, auch bekannt als Crosstalk entfällt bei dieser Art der 3D Fernseher. Crosstalk verursacht bei vielen Betrachtern nach einiger Zeit Schwindelgefühle. Diese Tests zwischen den Geräten mit den unterschiedlichen 3D Ansätzen waren sehr aufschlussreich. Es wird sich zeigen müssen, welcher 3D Technologie die Zukunft gehört. Dass die Geräte mit der Cinema 3D TV Technik derzeit ganz weit vorne liegen, ist das Resumee dieser Tests.

Neben den positiven 3D Eigenschaften spielt für viele Verbraucher, die den Test gemacht haben, auch der Preis eine ausschlaggebende Rolle. 3D-Fernseher mit passiven Brillen sind viel günstiger, denn die technisch einfachen Brillen kosten im Vergleich nur einen Bruchteil dessen, was eine aktive Shutterbrille kostet. So kann man es sich erlauben, mehrere Brillen auf Vorrat anzuschaffen, und mit Freunden, Bekannten oder Verwandten gemeinsam Filme und Sendungen in 3D Qualität zu genießen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>