Die fantastische Welt von Oz auf 3D Blu-ray: Qualität & Altersempfehlung

Seit 11. Juli ist “Die fantastische Welt von Oz” in 3D auf Blue Ray erhältlich. Meinungen zum Film.

Die Geschichte des Zauberers von OZ mit der Schauspielerin Judy Garland ist allseits bekannt. Nun knüpft Walt Disney mit “Die fantastische Welt von Oz “an den Klassiker an. Bereits im März dieses Jahres kam der Film in die deutschen Kinos.

Die Geschichte

Der Zauberer Oscar Diggs reist 1905 mit einem Wanderzirkus durch Kansas. Er gibt sich als großer Zauberer aus. Dabei beruhen seine Zauberkünste nur auf billigen Tricks. Ein Wirbelsturm entführt ihn nach Oz. Die Bewohner von Oz warten auf einen großen Zauberer. Dieser soll dem Land Frieden bringen, indem er die böse Hexe besiegt. Der Thron des Königs und ein großer Schatz aus Gold winken als Belohnung. Diggs beschließt, die Herausforderung anzunehmen. Mit seinem neuen Freund, dem geflügelten Affen Finley, wagt er sich ins Reich der Hexe. Dort begreift er, welche Gefahr dem Land Oz droht. Wird er Oz retten können?

Die Darsteller

Für seine Geschichte engagierte Regisseur Sam Raimi (bekannt durch die Spider-Man Triologie) bekannte Gesichter wie James Franco als Oscar Diggs oder für die Hexen Mila Kunis, Rachel Weiz und Michelle Williams. Die Schauspieler sind schon bekannt aus “Planet der Affen”, “Das Bourne Vermächtnis” oder “Freunde mit gewissen Vorzügen”. Daher gibt es an den Leistungen der Schauspieler nicht zu kritisieren. Sie setzen ihre Rollen identisch um und geben der Geschichte Schwung. Das Produktdesign wurde von Robert Stromberg, der die Welten von “Avatar – Aufbruch nach Pandora” oder “Alice im Wunderland” entworfen hatte, umgesetzt. Die Geschichte präsentiert sich farbenfroh mit vielen Überraschungen. Die Kulisse wirkt gewollt unwirklich. Der Filmbeginn ist schwarzweiß und im Kleinformat 3:4 gehalten. Nach 20 Minuten wird die Welt von Oz jedoch in exzellenten Farben wiedergegeben. Farbbrillanz und Sound sprechen besonders für die Qualität einer Blue Ray.

Vergleich “Der Zauberer von Oz”

1939 verzauberte der “Zauberer von Oz” alle Herzen. Im Film wurden die damals wichtigen Werte wie Familiensinn, Gehorsam und Kameradschaft hervorgehoben. “Die fantastische Welt von Oz” ist nun die Vorgeschichte zu dem Filmklassiker. Hier zählt allein der Unterhaltungswert. Wie im “Zauberer von Oz” gilt auch hier, für das, was man liebt, muss man kämpfen.

Altersempfehlung

“Die fantastische Welt von Oz “ist für Kinder ab 6 Jahren geeignet. Alle Spezialeffekte ,wie zum Beispiel die Reise in Seifenblasen, sind kindgemäß verarbeitet. Viele Szenen, wie der vergiftete Apfel, sind aus bekannten Märchen entliehen. Die bunten Sets erinnern an “Willie Wonka’s Schokoladenfabrik. Wer auf ein bildgewaltiges 3D-Feuerwerk und kurzweilige Unterhaltung steht, der wird diesen Film ganz bestimmt mögen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>