Aktuelle 3D-Angebote: Fernseher, Kinofilme, Blu-rays

In der letzten Zeit hat nicht nur die Anzahl der 3D-fähigen Fernseher, sondern auch deren Qualität drastisch zugenommen, sodass sie nun eine interessante Alternative zu den üblichen Fernsehgeräten bieten. Dementsprechend musste auch die Filmindustrie mitziehen und bietet viele neue Filme, aber auch alte Klassiker im Format Blu-ray an.

3D – Produkte : Mittendrin statt nur auf der Couch!

Die neue Generation der Fernseher

Die neuen 3D-Fernsehgeräte haben qualitativ einen großen Schritt nach vorne gemacht, jedoch gibt es, wie in allen Bereichen, gute und weniger gute Exemplare auf dem Markt. Vor kurzem veröffentlicht wurde der LG 47LA6608, ein 47 Zoll 3D LED Fernseher, der ab 800 Euro im Handel erhältlich ist. Für ihn sprechen eine sehr gute Bildqualität, sowohl im 2D-, als auch im 3D-Format sowie eine gute Tonqualität, die man bei Flatscreens häufig vergebens sucht. Allerdings ist das Gerät durch eine neue Fernbedienung mit Touchscreen sowie die langwierige Sendersuche von den Alltagsqualitäten her eingeschränkt.

Ein Konkurrent des oben gennanten Geräts ist der Samsung UE46F6500, der in einer Größe von 40Zoll (ab 600EUR) bis 55Zoll (ab 1200EUR) erhältlich ist. Auch dieses Gerät hat eine sehr gute Bildqualität und bereitet weniger Probleme in der Handhabung als das Modell von LG, jedoch kann das Bild einen leichten Blaustich besitzen und das Display ist seine Kinderkrankheiten noch nicht vollständig losgeworden.

Ein Erlebnis für den kleinen Geldbeutel: 3D – Kinofilme

Da sich nicht jeder einen 3D Fernseher leisten kann und will, setzt die Filmindustrie in letzter Zeit stark auf die 3D Fassungen einiger Kinofilme, die dadurch noch mehr Action oder einen höheren Spaßfaktor versprechen.
Momentan im Kino zu sehen ist der Film “Ich-Einfach Unverbesserlich 2″, ein Animationsfilm, der vor allem von den Gehilfen des Hauptcharakters, den Minions, lebt. Bei diesem Film geht es vor allem darum die Kinder zu unterhalten, da sie die Hauptzielgruppe darstellen. Nennenswerte Unterschiede gibt es zwischen den Fassungen nicht, wahrscheinlich gibt es die 3D Version nur, um das jüngere Publikum schon einmal an die neue Technik zu gewöhnen.
Ein Film, bei dem die 3D-Technik vor allem den Actiongehalt erhöhen soll, ist Man Of Steel, die Fotsetzung von Superman. Kritiker bemängeln bei diesem Film vor allem die kurze Beschreibung des Charakters, doch loben die groß inszinierte Action. Hier wäre die 3D Variante wahrscheinlich empfehlenswerter.

3D Kino zu Hause: 3D Blu-rays

Bei der Blu-ray Auswahl merkt man, dass vor allem die Klassiker neuaufgelegt wurden. So sind ehemalige Kinhots wie Top Gun nun als 3D Version auf DVD erschienen, um die Action auch Jahrzehnte später noch einmal hautnahe erleben zu können. Das Problem, das bei den aufgearbeiteten Versionen auftritt ist, dass das Bildformat jedoch häufig schlecht umgesetzt wird und die Tonspur nicht dem neuartigen bild entspricht. Daher sind 3D Versionen alter Filme hauptsächlich etwas für Fans des Streifens.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>