Pacific Rim 3D: Kritik zum Film, Effekte / Handlung

Pacific Rim sollte für jeden Megaroboter- oder Alien-Fan ein Muss sein und für 3D-Fans sowieso. Die leicht schwächelnde Handlung wird vom Aufwand und den gelungenen 3D-Szenen locker ausgeglichen und machen Pacific Rim zu einem echten Blockbuster.

Pacific Rim 3D: Kritik zum Film, Effekte / Handlung weiterlesen

Sony vs. Panasonic: 3D Fernseher im Vergleich 2011-2012

Das Interesse an den neuen 3D Fernsehgeräten ist allgemein sehr groß. Die Auswahl ist umfangreich und teilweise leider schwer überschaubar. Für interessierte Kunden ist es nicht einfach, zwischen den verschiedenen bekannten Herstellern zu wählen. Im Großen und Ganzen klingen die Angebote der 3D-TV-Geräteanbieter alle sehr positiv. Doch was sind die Erfahrungen von Kunden, wie schneiden sie im direkten Vergleich miteinander ab und welche Unterschiede gibt es zum Beispiel in Bezug auf Ausstattung und Zubehör? Auf diese Fragen soll hier näher eingegangen werden. Zum Vergleich stehen jeweils ein Gerät von Panasonic und Sony in ähnlicher Preisklasse. Sony vs. Panasonic: 3D Fernseher im Vergleich 2011-2012 weiterlesen

3D-Fernseher: die besten von Panasonic 2011-2012

3D-Fernsehen ist allein für sich schon eine andere Welt – es ermöglicht ein so unmittelbares Teilnehmen am Bildschirmgeschehen, dass dabei schon beinahe die Illusion einer virtuellen Realität entsteht. Panasonic setzt technisch auf sein 3D Shutter System, dass das 3D-Erlebnis der Zuschauer noch realistischer machen soll. Richtet man sich nach den veröffentlichten Kundenerfahrungen, scheint Panasonic das in diesem Fall auch durchwegs gar nicht schlecht zu gelingen. Das Ziel des Markenherstellers ist es, in diesem Bereich vor allem, Premium 2D-Fernseher mit der zusätzlichen Option, 3D Fernsehen aus- oder umzurüsten, und damit seine ziemlich leistungsfähige Full HD Technologie mit der neuen 3D Technik möglichst optimal zu verschmelzen. 3D-Fernseher: die besten von Panasonic 2011-2012 weiterlesen

3D-Film ohne Brille? Welche Geräte braucht man?

Wer an 3D-Kino denkt, der denkt heute noch unweigerlich zugleich an 3D-Brillen, die die dreidimensionale Wahrnehmung eines Films möglich machen. Der Klassiker, der schon in den 1950er Jahren in Kinos zum Einsatz kam, waren Brillen mit Farbfiltern, nämlich einem roten und einem grünen Brillenglas, durch die dem Betrachter für das linke Auge ein anderes Bild übertragen wurde als für das rechte. Später wurden Displays entwickelt, die polarisiertes Licht erzeugen, um zwei verschiedene Bilder zu erzeugen, die durch eine Brille mit Polarisationsfiltern jeweils zu nur einem Auge gelangen. Inzwischen kommen von verschiedenen Herstellern zunehmend sogenannte autostereoskopische Displays auf den Markt, die keine Brillen benötigen, um den beiden Augen unterschiedliche Bilder zu übermitteln, die dann vom Betrachter zu einer räumlichen Wahrnehmung führen. 3D-Film ohne Brille? Welche Geräte braucht man? weiterlesen

LG Cinema 3D TV Test: Testberichte zu LW650S & LW570S im Vergleich

LG setzt bei der 3D Technologie weiter konsequent auf die Polarisationsfilter. Die 3D-Fernseher, wie der LW650S und der LW570S, die mit den günstigen Polfilterbrillen betrieben werden, sind nun ausgiebig getestet worden. Die Fernseher von LG die zur Cinema 3D TV Reihe gehören, haben in allen Tests mit überdurchschnittlichen Ergebnissen aufwarten können. LG Cinema 3D TV Test: Testberichte zu LW650S & LW570S im Vergleich weiterlesen

Technotise 3D-Blu-ray Disc Film: eine animierte Reise in die Zukunft

Erleben Sie ein turbulentes Science-Fiction-Abenteuer, das in Belgrad im Jahre 2074 seinen Lauf nimmt. Eine spannende Story und geballte Action in einer futuristischen Stadt werden in diesem Animationsfilm dank des Drehbuchs und der Regie von Aleksa Gajic zu einem aufregenden Film mit großem Potenzial vereint. Technotise 3D-Blu-ray Disc Film: eine animierte Reise in die Zukunft weiterlesen