3D-Filme downloaden – geht das legal?

Seit einiger Zeit ziehen Blockbuster im 3D-Format Unmengen an Besuchern in die Kinos. Viele der Filme, die man im 3D-Format aus dem Kino kennt, gibt es mittlerweile auf Blu-Ray für das heimische Wohnzimmer. Somit ist der 3D-Genuss auch für die eigenen vier Wände für jeden zu haben der einen 3D-fähigen Fernseher der neusten Generation sein Eigen nennt. Viele TV-Hersteller rüsten ihre Flatscreens mit dieser revolutionären 3D-Technologie aus und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Einige der Hersteller setzen auf die Shuttertechnik, andere auf die Verwendung einer Polarisationsfolie.

Das Filmmaterial kann sowohl im 2D- oder im 3D-Format direkt von den oft über 30 GB fassenden Datenträgern gelesen werden. Doch mittlerweile steigt die Nachfrage an platzsparenden Datenpaketen, welche anstelle einer Blu-Ray abgespielt werden können. Der massive Vertrieb neuartiger Homemediacenter mit großen Festplatten unterstützt diesen Trend. Viele legale Videoportale verkaufen und verleihen mit Hilfe von Digital-Rights-Management, Filme im DVD- aber auch im Blu-Ray Format. 3D-Inhalte bieten diese bisher jedoch nicht an. Der legale Weg bietet somit keine Befriedigung für die Fans von Datenpaketen im 3D-Format. Illegale Tauschbörsen hingegen bieten, zum Ärger der Filmindustrie auch 3D-Inhalte zum Download an. Bemüht man eine der großen Suchmaschinen und Filmportalen, nach legalen 3D-Inhalten zu suchen, werden keine Hits angezeigt.

3D-Filme-Downloads: Keine legalen Angebote

Einige Herausgeber statten ihre Filme mit einem Downloadcode für eine digitale Kopie aus. Allerdings sind bisher nur die 2D-Inhalte in die legale digitale Kopie eingebunden. Eine legale Lösung, 3D-Inhalte legal downloaden zu können, ist sowohl für den Nutzer als auch für die Industrie wünschenswert und in naher Zukunft auch umsetzbar.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>