3D-Fernseher: die besten von LG 2011-2012

3D Fernseher von LG gibt es einige. Jedoch welche sind die besten Modelle? Wir stellen Ihnen hier vier Modelle vor, von denen sicher jeder seine Vorzüge hat. Viele kennen die 3D-Technik nur aus dem Kino und sind von der Technik auf dem viel kleineren Bildschirm überrascht. Die schwere Brille wurde bei LG von einer leichten mit Polarisationsfilter ersetzt. Ein klarer Vorteil gegenüber TV-Techniken anderer Hersteller. Die schweren aktiven Shutter-Brillen sind verpönt bei vielen Kunden und werden immer weniger akzeptiert. LG erreicht die Trennung der Bilder nur durch die Polarisation und das schlägt sich auch im Preis nieder. Diese Brillen sind um einiges günstiger als die schweren Modelle.

Die besten LG 3D-Fernseher im Überblick

LG 42W4500

Der LG 42W4500 arbeitet mit einer Technik, die im Kino angewendet wird. Beim LG 42W4500 werden an Stelle der schweren, aktiven Shutter-Brille leichte Brillen mit Polfilter eingesetzt. Die Arbeitsweise dieses Gerätes unterscheidet sich fundamental von 3D-Fernsehern mit den aktiven Brillen. Die Trennung der Bilder wird bei dieser Technik mit Hilfe von polarisiertem Licht erreicht. Die dafür verantwortlichen Polarisationsfilter liegen auf der Display-Oberfläche des Fernsehers. Da die Polarisationsrichtung mit jeder Zeile wechselt, wird die Auflösung bei der 3D-Wiedergabe halbiert. Die unterschiedliche Polarisation lässt das Auge links nur das für das linke Auge bestimmte Bild sehen – umgekehrt beim rechten Auge. Die Wiedergabe der 2D Bilder ist sauber und fehlerfrei.

LG 50PZ250

Der LG 50PZ250 ist ein 50 Zoll Plasmafernseher und passt eher in größere Wohnzimmer. Die lebensechte räumliche Darstellung ist überzeugend. Das Bild ist bei schnellen Actionszenen sehr sauber. Das Gerät besitzt einen DVB-T-Empfänger und den intelligent Sensor II für automatische Anpassung der Helligkeit, des Kontrastes und der Schärfe. Die erhöhte Energieeffizienz wird durch Smart Energy Saving Plus erzielt, auch DivX HD Plus ist an Bord. Multimediageräte können über den USB 2.0 abgespielt werden. Diverse Dateiformate sind kein Problem.

LG 32LW5590

Der Full-HD LED-Fernseher LG 32LW5590 mit einer Bildschirmgröße von 81 cm (32 Zoll) besitzt eine 1.920 x 1.080 Pixel Auflösung mit einer Bildwiederholungsfrequenz von MCI 500Hz. Der Sound wird realisiert mit dem Infinite 3D Surround System mit 2x 10W Ausgangsleistung. Der Fernseher besitzt vier HDMI 1.3 Anschlüsse. Über zwei USB 2.0 kann man diverse (DivX HD+-, MP3, JPEG) Dateiformate wiedergeben. Auch ein RJ-45 Ethernet (LAN) und CI+Slot sind an Bord. Insgesamt ist der Fernseher also eine runde Sache.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>